Von links nach rechts: Werner Döringer, Birger Jeurink, Holger Breiderhoff und Jürgen Seiring.

Birger Jeurink bildet gemeinsam mit den verbleibenden Geschäftsführern, Jürgen Seiring und Holger Breiderhoff, ab April 2023 die Leitung der VSMA. Der langjährige Geschäftsführer Werner Döringer verabschiedet sich am 31. Januar 2023 in den Ruhestand.

Werner Döringer übergibt nach 42 Jahren seine Geschäftsführungsposition zum April 2023 an Birger Jeurink. Der baldige neue Geschäftsführer der VSMA GmbH ist in der Versicherungsbranche wohlbekannt: Birger Jeurink war seit seiner Ausbildung bei der HDI VVaG in den Neunzigern für den heute international agierenden, börsennotierten Konzern tätig. Im Laufe seiner Karriere bei der HDI Group hat der gelernte Versicherungskaufmann und studierte Betriebswirt (VWA) verschiedene Führungspositionen durchlaufen. Zuletzt leitete er den Bereich „Vertrieb Makler“ bei der HDI Global SE in Mainz. Birger Jeurink ist seit mehr als 20 Jahren auf Industrieversicherungen spezialisiert und wird mit seiner Expertise die positive Entwicklung der VSMA weiter voranbringen. „Ich freue mich sehr auf diese Herausforderung“, erklärt der designierte Geschäftsführer. „Gemeinsam mit meinem neuen Team möchte ich das Produkt- und Dienstleistungsportfolio der VSMA ausbauen und die VDMA-Mitglieder dabei unterstützen, die vielzähligen Herausforderungen der Zukunft sicher zu meistern“.

Werner Döringer verabschiedet sich in den Ruhestand
Werner Döringer, der seit Oktober 1980 die Geschicke der VSMA geleitet hat, geht am 31. Januar 2023 in den wohlverdienten Ruhestand. Er prägte die Entwicklung der 100-prozentigen Dienstleistungstochter des VDMA e. V. und hat den Ausbau zu dem führenden Versicherungsmakler für den Maschinen- und Anlagenbau maßgeblich mitgestaltet. Gemeinsam mit den beiden anderen Geschäftsführern, Jürgen Seiring und Holger Breiderhoff, hat Werner Döringer die VSMA in dieser Zeit zu einem erfolgreichen Beratungsunternehmen gemacht, das heute für mehr als 1.000 VDMA Mitgliedsunternehmen der Partner in allen Versicherungsangelegenheiten ist. „Wir werden Werner Döringer für seine herausragenden Leistungen noch angemessen verabschieden. Bereits heute danken wir ihm für seine außergewöhnlich erfolgreiche Arbeit in der VSMA“, sagt Jürgen Seiring.

Bildnachweis: VSMA

Kontakt:
Herr Jürgen Seiring
VSMA GmbH – ein Unternehmen des VDMA
Telefon +49 69 6603-1653
jseiring@vsma.org