Versicherungen allgemein

„Nicht einfach BWL studieren, sondern direkt spezialisieren“ ist das Motto der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (DHBW Mannheim). Mit im Angebot: Der Studiengang „Betriebswirtschaftslehre-Versicherung“, der nach Ansicht der DHBW Mannheim mit Abwechslung, Krisensicherheit und Top-Karrieremöglichkeiten punktet. Das finden wir auch und freuen uns daher sehr, dass wir als Ausbildungsstätte im Studiengang „Betriebswirtschaftslehre-Versicherung“ zugelassen wurden. Bereits ab […]

Zum 01. Januar 2022 ist der Freibetrag bei dem Sachbezug gemäß Einkommensteuergesetz auf EUR 50,00 im Monat gestiegen. Das heißt: Arbeitgeberbeiträge zur betrieblichen Krankenzusatzversicherung sind als Sachlohn steuer- und sozialversicherungsfrei möglich, wenn der Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber ausschließlich Versicherungsschutz und nicht auch eine Geldzahlung verlangen kann. Anhebung des Freibetrags geht nicht weit genug Bis zum […]

Aktuell rückt der Mangel an Fachkräften im Maschinen- und Anlagenbau wieder zunehmend in den Fokus. Unternehmen, die wirtschaftliche Auswirkungen des Fachkräftemangels vermeiden möchten, sollten ihre Belegschaft daher heute schon binden. Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) bietet sich als ein unkomplizierter Baustein für die Mitarbeitersuche/-bindung an. Gesundheit wird immer wichtiger Unternehmen, die das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) sinnvoll […]

Letzten Freitag sind die Briten offiziell aus der Europäischen Union ausgetreten. Mit ihnen verliert Europa einen Impulsgeber für marktwirtschaftliche Lösungen – auch wenn sich faktisch vorerst nicht viel ändern wird. Die deutsche Versicherungswirtschaft sieht das Ausscheiden des Vereinigten Königreichs aus der EU mit Sorge. „In vielen Fragen zum Thema Finanzdienstleitungen waren die Vertreter Großbritanniens wichtige […]

Nun ist es offiziell: Zuwendungen von Arbeitgebern für eine betriebliche Krankenversicherung (bKV) können steuer- und sozialabgabenfrei gewährt werden. Dies geht aus dem Jahressteuergesetz hervor, das Ende November 2019 vom Bundesrat beschlossen wurde. Konkret bedeutet dies, dass der Arbeitgeber seinen Mitarbeitern eine bKV im Rahmen der 44-Euro-Freigrenze für Sachbezüge steuer- und sozialabgabenfrei gewähren kann. Voraussetzung ist, […]

In der Produktionsumgebung sind technische Schutzmaßnahmen besonders wichtig. Die zunehmende digitale Vernetzung erhöht zwar die Effizienz – aber auch die Angriffsfläche für Hackerangriffe. Wir haben Lars Gröning, Risk Engineer bei Chubb, dem weltweit größten börsennotierten Industrieversicherer, nach Tipps zur Absicherung der Produktions-IT gefragt. Herr Gröning, als Risk Engineer im Bereich Cyber-Versicherungen beschäftigen Sie sich regelmäßig […]

Spione im Netzwerk und Trojaner an der Hintertür! Täglich kommen rund 300.000 neue Schadprogramme in Umlauf. Eine Gefahr, die Sie nicht unterschätzen dürfen. Wie hoch das Risiko tatsächlich ist, dass Ihr Unternehmen zur Zielscheibe eines Hackerangriffs wird, können Sie jetzt ganz einfach online herausfinden. Mit der VDMA Cyber-Risiko-Prüfung. Maschinen- und Anlagenbauer unterschätzen Cyber-Risiko Die wachsende Gefahr durch Cyberkriminelle wird von vielen Unternehmen […]

Am Dienstag, den 06.03.2018 ist ein Feuer an Bord der MAERSK HONAM ausgebrochen. Vermutlich haben sich Güter aus einem oder mehreren Containern entzündet und so den Brand an Bord des Schiffes verursacht. Den aktuellen Meldungen folgend ist das Feuer zurzeit unter Kontrolle gebracht worden. Trotzdem wird es noch dauern, bis das Feuer endgültig gelöscht ist. […]

Cyberkriminalität ist die Schattenseite der wachsenden Digitalisierung und Vernetzung. Die Täter agieren grenzenlos, dezentral und unsichtbar – zum Opfer kann jedes Unternehmen werden. Auch der mittelständische Maschinen- und Anlagenbau wird zunehmend zur Zielscheibe für Cyber-Angriffe. Um die Anforderungen der VDMA-Mitgliedsunternehmen zur Absicherung gegen Cyberverbrechen – auch im Hinblick auf die dynamische Entwicklung von Industrie 4.0 […]

Maschinen- und Anlagenbauer, die in Blockheizkraftwerke investieren, sollten ihre bestehenden Versicherungen auf Änderungsbedarf überprüfen. Immer mehr Maschinen- und Anlagenbauer investieren in Blockheizkraftwerke, um einerseits von der Einspeisevergütung für den erzeugten Strom zu profitieren, andererseits aber auch, um die eigenen Energiekosten zu reduzieren. Entscheidet sich ein Unternehmen für eine solche Investition, dann sollte es prüfen, ob […]

X