2015

Exportgeschäfte brauchen den richtigen Versicherungsschutz. Kreditversicherungen für Investitionsgüter-Verkäufe (IKV) von privaten Anbietern können in vielen Fällen die bessere Wahl sein. Der Titel eines sehr interessanten Vortrags auf dem achten Maschinenbau-Gipfel im Oktober deutete die Richtung bereits an: „Im deutschen Interesse: Wie Hermesdeckungen Maschinen- und Anlagenbauer im Auslandsgeschäft unterstützen.“ Damit sagte er klar aus, dass die […]

Ein derzeit in ganz Deutschland viel diskutiertes Thema ist die Unterbringung von Flüchtlingen. Längst sind die vorhandenen Kapazitäten ausgeschöpft und es gilt so schnell wie möglich geeignete und vor allem wintertaugliche Unterkünfte zu finden. Doch auch der Versicherungsschutz muss gewährleistet sein! Auch für uns als Spezialmakler für den Maschinen und Anlagenbau bleibt dieses Thema nicht […]

Nicht nur der Preis je Fahrzeug sollte bei der Wahl des Kfz-Versicherers entscheiden. Auch den damit verbundenen Verwaltungsaufwand sollten Unternehmen im Blick haben. Trotz elektronischen Fortschritts dank E-Mail oder Smartphone spielt in vielen Unternehmen Papier weiterhin noch eine große Rolle. Besonders die Fuhrparkverantwortlichen müssen mit ganzen Ordnern voll von Formularen, Verträgen und Dokumentationen umgehen. Zu […]

Im derzeitigen Marktumfeld Kapitalaufbau zu betreiben, ist schwierig. Dennoch können private Anleger oder Unternehmen die Chancen des Kapitalmarktes für die Geldanlage sinnvoll nutzen. In der anhaltenden Niedrigzinsphase wird die Geldanlage für Unternehmen und Privatpersonen immer schwieriger. Sie wissen zum Teil nicht, wie sie in diesem Umfeld einen Kapitalaufbau erreichen können. Für ausschließlich sicherheitsorientierte Anlagen, zum […]

Geschäftsführende Gesellschafter erhalten Pensionszusagen, für die Firmen Rückstellungen aus Betriebsmitteln bilden. Es empfiehlt sich, diese Mittel außerhalb des Betriebs anzusparen. Der geschäftsführende Gesellschafter (GGF) einer GmbH ist Unternehmer und Mitarbeiter zugleich. Das hat den Charme, dass er sich eine betriebliche Altersversorgung einrichten lassen kann und dabei ähnliche Vorteile wie ein Arbeitnehmer hat. Üblicherweise erhalten Geschäftsführer […]

Dem Versicherungsmanagement im Unternehmen, das heißt der Auswahl und Ausgestaltung eines ausreichenden Versicherungsschutzes, kommt eine erhebliche Bedeutung zu. Das Versicherungsmanagement ist ein wesentlicher Bestandteil eines erfolgreich funktionierenden, ganzheitlichen Risikomanagement-Systems im Unternehmen. Jede unternehmerische Tätigkeit ist zwangsläufig mit Risiken verbunden. Das rechtzeitige Erkennen und der richtige Umgang mit Risiken fallen in den großen Bereich des betrieblichen […]

Gut beraten ist, wer mit den richtigen Versicherungen auf Reisen geht. Einige Policen sind wirklich nötig, viele aber verzichtbar. Die VSMA gibt Empfehlungen. Krankenversicherung: Ja! „Diese Police sollte immer dabei sein“, rät Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA GmbH, dem Versicherungsmakler für den Maschinen- und Anlagenbau. Zwar übernehmen die gesetzlichen Kassen in Deutschland für die meisten […]

Die Mitgliedsunternehmen profi tieren stärker denn je von dem umfangreichen Leistungspaket der VDMA-Verbandspolice (VVP), die Rundumschutz mit nur einem Versicherungsvertrag bietet. Neben einem zusätzlichen Prämienrabatt für alle VDMA-Mitgliedsfirmen bietet die komfortable Kompaktlösung zahlreiche weitere Vorteile, die viele Unternehmen bereits zu schätzen wissen: • -ein Versicherungsvertrag für die wesentlichen betrieblichen Versicherungen, wie Sach-, Ertragsausfall-, Haftpflicht-, Elektronik-, […]

Bei Unternehmensverkäufen sind ungedeckte Pensionsverpflichtungen kritisch. Sie werden wie Fremdkapital gesehen, führen zu einem geringeren Kaufpreis – und können im schlechtesten Fall eine Einigung mit dem Erwerber verhindern. An Kaufinteressenten wird es der Schnell & Baier GmbH * voraussichtlich nicht mangeln. Der Hersteller von Messwerkzeugen ist mit seinen 18 Mitarbeitern gut aufgestellt. Gemeinsam erwirtschaften sie […]

Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) mit Kombination verschiedener Durchführungswege ist für Geschäftsführer die effektivste Form zum Aufbau einer langfristigen und sicheren Vorsorge. Erfolg bringt Lebensqualität. Wer mit Spaß an die Arbeit geht, eigenmotiviert ist, häufig Erfolge verbuchen kann und dabei auch noch gut verdient, erlebt selbst Stresssituationen eher als positive Stimulation. Dieser „Eustress“ wird auch als […]

  • 1
  • 2
X