2017

Studie zum Thema Cyber-Versicherung bestätigt: Viele Unternehmen unterschätzen die Risiken. Weltweit steht „Made in Germany“ für intelligent vernetzte Produktion, wie das Beispiel Industrie 4.0 zeigt. Tatsächlich herrscht im Maschinen- und Anlagenbau bereits jetzt eine hohe Dynamik bei der Einführung digitaler Prozesse und Produkte – viele Mitgliedsunternehmen sind auch in der digitalen Welt Innovations- und Marktführer. […]

Die Risiken von Projekten in den Golfstaaten sind mit den Risiken von Projekten in Deutschland und Westeuropa nicht vergleichbar. Dies gilt somit auch für den Versicherungsbedarf. Die aktuelle Isolierung des Emirats Katar zeigt, wie wichtig ein passender Versicherungsschutz ist, der beispielsweise auch politische Risiken absichert, die in Deutschland häufig nur abstrakt vorhanden sind. Das größte […]

Die VSMA GmbH hat zur Cyberversicherung eine Kooperation mit der FINLEX GmbH geschlossen, mit dem Ziel, ein auf den Maschinen- und Anlagebau maßgeschneidertes Versicherungskonzept mit der Versicherungswirtschaft zu erarbeiten. Diese Cyber-Spezialversicherungslösung soll Anfang 2018 zur Verfügung stehen. Die bislang auf dem Markt befindlichen Versicherungsleistungen erfassen nur teilweise die Bedürfnisse der Branche. Insbesondere die rasante Entwicklung […]

Der unbestrittene Fortschritt durch die Digitalisierung hat auch seinen Preis. Digitale Systeme sind anfällig für Cyberangriffe – mit zunehmend ernsten Konsequenzen für Unternehmen. Die Bedrohung wird immer komplexer. Häufig mangelt es zudem an einem Bewusstsein für Cyber-Gefahren. Der VDMA widmet sich intensiv diesem Thema und hat gemeinsam mit seiner Dienstleistungstochter VSMA hierzu eine Umfrage unter […]

Vom Vorwurf der Korruption über den Verdacht auf Insolvenzverschleppung bis hin zu vermeintlichen Verstößen gegen das Umweltrecht – immer häufiger bekommen Unternehmen und deren Manager Besuch von der Staatsanwaltschaft. Wenn die Behörden ermitteln, geht es ihnen keineswegs nur darum, die juristische Person zur Verantwortung zu ziehen, sondern den Unternehmensleiter und die verantwortlichen Mitarbeiter. Wer sich […]

Die mittlerweile 6. Auflage beschreibt ausführlich die Änderungen im Deutschen-/US-Amerikanischen Produkt-Haftungsrecht-Bereich. Hierbei werden auch betriebliche Maßnahmen und ein auf den Maschinen- und Anlagenbau zugeschnittener Versicherungsschutz als wesentlicher Bestandteil des Risk-Managements erläutert. Die Autoren der Entscheidungshilfe – langjährige, ausgewiesene Experten im Haftpflichtversicherungsbereich und Recht des VDMA – wenden sich in erster Linie an die Praktiker im […]

Industrie 4.0 sowie die zunehmende Digitalisierung im Maschinen und Anlagenbau führen zu neuen Risiken. Vor diesem Hintergrund hat die VSMA bei Versicherungsgesellschaften Deckungsoptimierungen angeregt. Es konnte mittlerweile eine speziell auf Maschinenbauer abgestimmte Versicherungslösung mit einem Industrieversicherer gefunden werden. Diese trägt der zunehmenden Digitalisierung sowie der Vernetzung im Rahmen von Industrie 4.0 der Branche und dem […]

Nachdem das Gesetz aufgrund des umstrittenen Sozialpartnermodells auf der Kippe stand, konnten sich CDU, CSU und die SPD am 24. Mai final einigen. Am 1. Juni wurde das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in zweiter und dritter Lesung von den Abgeordneten des Bundestages beschlossen. Neben der betrieblichen Altersvorsorge ist auch die Riester-Rente von den Neuerungen betroffen. Die Speerspitze […]

Vor diesem Hintergrund hat die VSMA  bei Versicherungsgesellschaften wie HDI Deckungsoptimierungen angeregt. In einer Pressemitteilung hat die HDI Global SE heute als einer der ersten Versicherer mitgeteilt, dass die Deckung von IT-Vermögensschäden in einen für Maschinenbau-Unternehmen neu konzipierten Haftpflicht-Rundumschutz aufgenommen wurde. Wie der Versicherer mitteilt, erhalten – mit dem Produkt HDI smartProtect-M – Maschinenbauer ab […]

Nachdem im August 2016 die Reederei Hanjin Shipping Insolvenz anmelden musste, hat es nun die traditionelle Hamburger Reederei Rickmers getroffen. Die Reederei Rickmers hatte am 01. Juni 2017 einen Antrag auf Insolvenz in Eigenregie gestellt – diesem Antrag hat das Amtsgericht Hamburg zwischenzeitlich zugestimmt. Insofern ist die Insolvenz nun amtlich. Während es seinerzeit bei der Hanjin Pleite […]

X