VDMA Vorsorgemanagement

Das 2005 gegründete VDMA Vorsorgemanagement ist ein Produkt- und Dienstleistungspaket zu allen Themen der betrieblichen Altersversorgung. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem Vorsorgepartner Allianz Leben, der in anerkannten Ratings stets ganz oben auf der Liste der leistungsstarken Versicherer steht. Das VDMA Vorsorgemanagement überzeugt seit Jahren durch eine überdurchschnittliche Performance. Auch in 2024 liegt die […]

Beitragsbild: VioletaStoimenova / iStock

BKV Maschinenbau Anlagenbau VSMA

Rund 300.000 Fachkräfte fehlen derzeit in Deutschland. Um neue Mitarbeitende zu finden und zu binden, setzen daher immer mehr Unternehmen auf Benefits wie die betriebliche Krankenversicherung (bKV). Besonders beliebt sind Budgettarife, die eine Auswahl aus einem breiten Spektrum an Gesundheitsleistungen ermöglichen. Der bKV-Tarif der VSMA wurde daher jetzt um den wichtigen Baustein Pflege und Eldercare […]

Beitragsbild: Ratanapon Srisuneton / Shutterstock

Im Wettbewerb um begehrte Fachkräfte hat sich das Angebot attraktiver Zusatzleistungen als unverzichtbare Strategie etabliert. Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) sticht dabei als bei Beschäftigten besonders beliebte Option hervor. In einer Zeit, in der Gesundheit und Wohlbefinden vermehrt in den Fokus rücken, trifft die bKV wie keine andere Maßnahme den Nerv der Mitarbeitenden. Die VSMA GmbH […]

Beitragsbild: Jirsak / Shutterstock

Das VDMA Vorsorgemanagement ist ein Paket aus Produkten und Dienstleistungen zu allen Themen der betrieblichen Vorsorge. Die Umsetzung erfolgt in Zusammenarbeit mit unserem Vorsorgepartner Allianz Leben und überzeugt seit Jahren durch eine überdurchschnittliche Performance. Auch in 2023 liegt die laufende Verzinsung wieder über dem Marktdurchschnitt. Ein Schwerpunkt des 2005 gegründeten Verbandsmodells ist die Direktversicherung. Sie […]

Beitragsbild: Khongtham / Shutterstock

Der Höchstrechnungszins und damit in der Regel auch der Garantiezins sank zum 01.01.2022 deutlich von 0,9 auf 0,25 Prozent. Auch die Direktversicherung ist vom Niedrigzinsumfeld betroffen. Als Reaktion auf diese Zinsentwicklung wird am Versicherungsmarkt voraussichtlich bald nur noch die beitragsorientierte Leistungszusage, BOLZ, angeboten. Wir informieren über die diesbezügliche Rechtslage und geben Praxistipps. Der Garantiezins gibt […]

Beitragsbild: Panchenko Vladimir / Shutterstock

Zum 01. Januar 2022 ist der Freibetrag bei dem Sachbezug gemäß Einkommensteuergesetz auf EUR 50,00 im Monat gestiegen. Das heißt: Arbeitgeberbeiträge zur betrieblichen Krankenzusatzversicherung sind als Sachlohn steuer- und sozialversicherungsfrei möglich, wenn der Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber ausschließlich Versicherungsschutz und nicht auch eine Geldzahlung verlangen kann. Anhebung des Freibetrags geht nicht weit genug Bis zum […]

Beitragsbild: SDI Productions / Shutterstock

Zu Beginn des Jahres 2022 erreichte die Zinsentwicklung einen neuen historischen Tiefstand. Zum 01. Januar verfügte der Gesetzgeber die Absenkung des Höchstrechnungszinses von 0,9 auf 0,25 Prozent. Trotz der damit verbundenen weiteren Verschärfung des Marktumfeldes bietet das VDMA Vorsorgemanagement weiterhin ein Angebot mit überdurchschnittlicher Performance. Die Umsetzung erfolgt über eine spezielle Allianzlösung in den Durchführungswegen Direktversicherung […]

Beitragsbild: BernardaSv / Shutterstock

Aktuell rückt der Mangel an Fachkräften im Maschinen- und Anlagenbau wieder zunehmend in den Fokus. Unternehmen, die wirtschaftliche Auswirkungen des Fachkräftemangels vermeiden möchten, sollten ihre Belegschaft daher heute schon binden. Die betriebliche Krankenversicherung (bKV) bietet sich als ein unkomplizierter Baustein für die Mitarbeitersuche/-bindung an. Gesundheit wird immer wichtiger Unternehmen, die das betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) sinnvoll […]

Beitragsbild: Chokniti-Studio / Shutterstock

2018 ist das Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) in Kraft getreten, das einen Zuschuss des Arbeitgebers auf Entgeltumwandlungen vorschreibt, wenn nicht tarifvertragliche Regelungen der Anwendung entgegenstehen. Diese Pflicht gilt auch für Altverträge – mit einer Übergangsfrist, die am 01.01.2022 abläuft. Unternehmen sollten die Umsetzung des Arbeitgeberzuschusses zur betrieblichen Altersvorsorge für Altzusagen nach dem BRSG daher nun zeitnah angehen. […]

Beitragsbild: Nr. 000010172423 / iStock

Komplexe und aufwendige Vorsorgelösungen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität Gesetzlich notwendige betriebliche Versorgungslösungen wie die betriebliche Altersvorsorge, aber auch freiwillige Vorsorgelösungen zur Steigerung der Arbeitgeberattraktivität (Arbeitskraftabsicherung, Zeitwertkonten, betriebliche Krankenzusatzversicherung, Unfallversicherung, Auslandsreisekrankenversicherung, betriebliches Gesundheitsmanagement etc.) sowie viele weitere individuelle Benefits stellen sich für viele Unternehmen im Rahmen der Konzeptionierung und der Betreuung als kompliziert und sehr aufwendig […]

Beitragsbild: NicoElNino / iStock

  • 1
  • 2