Das Thema Compliance im Unternehmen gerät immer weiter in den Fokus behördlicher Ermittlungen. Regelmäßig kann man über spektakuläre Fälle in der Presse lesen. Wirecard sei hier beispielhaft genannt.

Der Druck auf die Unternehmen steigt, intern Verdachtsmomenten wegen eventuell begangener Regelverstöße nachzugehen. Das hiermit verbundene Kostenrisiko lässt sich jetzt durch ein neuartiges Versicherungskonzept absichern.

Der VSMA-Kooperationspartner hendricks GmbH hat hierfür in Zusammenarbeit mit einem namhaften Rechtsschutzversicherer die Compliance Rechtsschutz Versicherung entwickelt. Diese deckt Compliance-Maßnahmen in den Bereichen Wettbewerb, IT und Korruption mit bis zu 500.000,00 Euro ab.

Weitere Informationen können der Pressemitteilung entnommen werden.

Bildnachweis: EmiliaU/Stock photo ID: 119785384

Kontakt:
Herr Uwe Friebel
VSMA GmbH – ein Unternehmen des VDMA
Telefon 0371 / 27 30 911
ufriebel@vsma.org

Zu Rechtsschutzversicherungen
X