Jeder zweite Hackerangriff beginnt mit einer Phishing-E-Mail. Viele der folgenschweren Klicks auf gefährliche Anhänge und Links wären durch Trainingsmaßnahmen vermeidbar gewesen. Cyber Awareness-Programme haben daher Hochkonjunktur. Am besten setzt man auf ein ganzheitliches Konzept, das neben Schulungsinhalten auch regelmäßige Phishing-Simulationen beinhaltet. Das macht das Thema Phishing live erlebbar – aus der abstrakten Gefahr wird ein reales Risiko.

Den vollen Artikel lesen Sie auf unserer Seite Unternehmen Cybersicherheit

X