Für viele Hacker war 2022 ein erstklassiges Geschäftsjahr. Der Digitalverband Bitkom schätzt den durch Cyberangriffe verursachten Schaden für die deutsche Wirtschaft auf rund 203 Milliarden Euro. Laut dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ist die Bedrohungslage im Cyber-Raum aktuell so hoch wie nie. Ein Risiko, das Prognosen zufolge im nächsten Jahr weiter steigt: Diese sieben Trends für 2023 sind besonders relevant.

Den vollen Artikel lesen Sie auf unserer Seite Unternehmen Cybersicherheit