Schätzungen zufolge beginnen rund 90 Prozent aller Hackerangriffe mit einer Phishing-E-Mail. Über Nachrichten, die angeblich von Paketdienstleistern, Google oder der Personalabteilung stammen, fischen Hacker Daten ab und schleusen Malware ein. Doch auf welche Köder fallen Nutzer am ehesten herein? Der IT-Security-Spezialist Kaspersky hat die erfolgreichsten Betreffzeilen ermittelt.

Den vollen Artikel lesen Sie auf unserer Seite Unternehmen Cybersicherheit

X