Tag Archives: Fürsorgepflicht

Bei vielen Mitgliedsunternehmen gehören Auslandseinsätze der Mitarbeiter zum Tagesgeschäft. Zu den Fürsorgepflichten des Arbeitgebers gehört auch die Absicherung im Krankheitsfall. Das folgende Praxisbeispiel der VSMA GmbH unterstreicht die Bedeutung einer Auslandsreise-Krankenversicherung: Ein Monteur eines Mitgliedsunternehmens wurde zu einem Einsatz nach Angola geschickt. Der 39-Jährige erlitt auf der Baustelle einen Herzanfall und wurde sofort in ein […]

Mit Gedanken an Insolvenzverschleppung, Kündigung des Anstellungsvertrages, Angebot zum Aufhebungsvertrag, Abmahnungen, Kürzung der Tantieme oder die Streichung des Dienstwagens muss sich ein Geschäftsführer immer konfrontiert wissen. Ob als Geschäftsführer, Vorstands- oder Aufsichtsratsmitglied: Sie haben immer einen sog. Anstellungsvertrag, in dem Ihre Rechte und Pflichten als Top-Manager geregelt sind. Als Geschäftsführer oder Vorstand tragen Sie eine […]

Viele VDMA-Mitgliedsunternehmen müssen neben der reinen Produktion auch ihre Produkte (Maschinen, Anlagen oder Komponenten) bei ihren Kunden montieren, erproben, vorführen, warten, etc. Diese sog. Tätigkei-ten auf fremden Grundstücken erfolgen in Zeiten der Globalisierung welt-weit und müssen deshalb auch bei der Risikoabsicherung und bei der In-stallation der Versicherungen entsprechend mitversichert werden. Haftpflichtversicherung Die Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung […]

Im Maschinen- und Anlagenbau gehören Auslandseinsätze der Mitarbeiter zum Tagesgeschäft. Zu der Fürsorgepflicht des Arbeitsgebers gehört auch die Absicherung im Krankheitsfall und ggf. unfallbedingter Krankheitskosten, die die Berufsgenossenschaft nicht trägt. Aus der Praxis kann die VDMA-Dienstleistungstochter VSMA GmbH die Bedeutung einer leistungsstarken Auslandsreise-Krankenversicherung nur unterstreichen. Auf Grund der deutlich steigenden Auslandsreisen der Mitarbeiter ereignen sich […]

X