Tag Archives: Investitionsgüterindustrie

Das neue Umweltschaden-Gesetz (USchadG) sieht eine öffentlich rechtliche Verpflichtung der Unternehmen zur Vermeidung und Sanierung von erheblichen Umweltschäden oder zur Erstattung der hierfür anfallenden Kosten vor. Da über die klassische Umwelthaftpflichtversicherung nur ein Teil der hieraus resultierenden Ansprüche gedeckt ist, besteht für die Firmen Handlungsbedarf. Auch wenn das neue Gesetz erst am 14. November diesen […]

Der demografische Wandel in Deutschland und die unternehmerische Antwort auf die „Rente mit 67“ standen im Mittelpunkt der VDMA Tagung „Lebensarbeitszeitkonten“. Führende Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über Handlungsmöglichkeiten von Unternehmen und zeigten Lösungsangebote für erfolgreiches Personalmanagement auf. „Wir reden bei der demographischen Entwicklung nicht von einem zukünftigen Problem, sondern von einem aktuellen“, betonte […]

War die Überschrift einer bundesweiten Presseinformation, die in den einschlägigen Tagespressen veröffentlicht wurde. Ein von der VSMA wiederholter „Check Up“ bestätigte die von der VSMA durchgeführte Abfrage. Die damalige Studie des amerikanischen Großmaklers MARSH aus dem Jahr 2004 enthielt in-haltliche Fehler über die Deckungssumenhöhe der Haftpflichtversicherung. Die Aussage, dass die Haftpflichtrisiken deutscher und anderer europäischer […]

Nach wie vor bereitet die Entwicklung des Terrorversicherers EXTREMUS Versicherungs AG der Industrie und der Versicherungswirtschaft gleichermaßen Sorgen. Die Prämieneinnahmen des Spezialversicherers zur Deckung von Terrorrisiken nehmen kontinuierlich ab. Die Entwicklung stellt sich für die zurückliegenden Jahre wie folgt dar: Nach einem Prämienaufkommen von 105 Mio. Euro in 2003 schrumpften die Einnahmen in 2004 auf […]

X