Tag Archives: VDMA

Sie möchten wissenschaftliche, theoretische Studieninhalte gezielt mit der Praxis verbinden und in einer Branche arbeiten, die nie still steht? Gleichzeitig suchen Sie von Anfang an den Vorteil einer attraktiven Vergütung? Dann ist die VSMA genau das richtige Unternehmen für Sie! Die VSMA GmbH ist der führende Industrieversicherungsmakler im Bereich Maschinen- und Anlagenbau und gehört als […]

Gestörte Lieferketten, verlängerte Lieferfristen, Produktionsengpässe gehören zwischenzeitlich ebenso zum betrieblichen Alltag wie der Umgang mit den rasant steigenden Energie- und Rohstoffpreisen. Wer kann, legt sich Engpassmaterialien zusätzlich auf Lager. Viele Unternehmen müssen froh sein, überhaupt etwas zu bekommen. Die Preiselastizität der Nachfrage sinkt entsprechend. Die Erzeugerpreise liegen im Frühjahr um gut 30 Prozent über den […]

Die Naturkatastrophen des Jahres 2021 haben Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Bayern und Baden-Württemberg hart getroffen. Der versicherte Schaden beläuft sich allein in diesen vier Ländern auf 11,4 Milliarden Euro. Trotzdem wird die von extremen Wetterlagen ausgehende Gefahr noch unterschätzt. Einer bundesweiten Erhebung zufolge sind mehr als die Hälfte der Immobilien in Deutschland bisher nicht ausreichend abgesichert. Unwetterschäden […]

Der frühe Sommer im Mai ist für viele ein Grund zu Freude – bringt aber auch heftige Unwetter hervor. Bereits letzte Woche gab es Gewitter, Hagelereignisse und sogar Tornados. Kurz gesagt: Die Starkregensaison hat begonnen. Um Verzögerungen bei der Bearbeitung eventueller Schäden zu vermeiden, sollten Sie einige Hinweise beachten. „Es wird eine unruhige Woche werden, die […]

Überschwemmungen, Starkregen, Brände: Ein Großschaden kann jeden treffen und verursacht oft Schäden in Millionenhöhe. Ein Risiko, das sich jetzt dramatisch erhöht hat. Wegen der Coronakrise und des Russland-Ukraine-Krieges stocken die Lieferketten und verzögern den Wiederaufbau. Gleichzeitig sind die Preise für viele Güter immens gestiegen. Unternehmen sollten jetzt dringend prüfen, ob die Versicherungssummen in der aktuellen […]

Russische Versicherer sind weitestgehend von internationalen Rückversicherungsmärkten abgeschnitten, berichtet Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA. Hierdurch ergeben sich erhebliche Einschränkungen der Zeichnungskapazitäten. Sie können sich nur noch bei der staatlichen nationalen Rückversicherungsgesellschaft rückversichern, deren Kapital zwar durch die russische Nationalbank aufgestockt wurde, aber nicht für jedes Risiko ausreichend bemessen sein dürfte. Alle russischen Direktversicherer sind per […]

Anders als alle anderen – besser als die Guten – Sie mit uns – wir! Wann sind Sie dabei? Sie sind in der Versicherungsbranche zuhause und lieben die Arbeit mit Ihren Kunden? Sie möchten weg von dem Druck der Bürokratie und Courtageeinnahmen und hin zu Kommunikation auf Augenhöhe, Menschlichkeit und Kundenzufriedenheit? Dann sind Sie bei […]

Als Tochter des VDMA e.V. sind wir seit 95 Jahren der Versicherungsmakler für den Maschinen- und Anlagebau. Unsere überwiegend mittelständischen Kunden sind der Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Sie setzen auf Versicherungslösungen, die die Besonderheiten der Branche und die Risiken eines komplexen Marktes berücksichtigen. Dem werden wir mit unseren spezialisierten Versicherungskonzepten und einer individuellen Beratung gerecht. […]

In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar ist Russland militärisch in das Nachbarland Ukraine eingedrungen. VDMA und VSMA verurteilen diese Invasion aufs Schärfste! Neben der humanitären Katastrophe, die uns sprachlos macht, haben die Ereignisse auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz im Maschinen- und Anlagenbau, wie Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA, berichtet. Auf einer neuen […]

Der VDMA hat schnell auf die Ereignisse in der Ukraine reagiert und das Vorgehen Russlands verurteilt. „Der VDMA unterstützt die Entscheidung, die Aggression hart zu sanktionieren. Diese Sanktionen werden auch Auswirkungen auf den Maschinen- und Anlagenbau haben, deren Umfang aktuell nicht abgeschätzt werden kann“, sagte VDMA-Präsident Karl Haeusgen am Tag nach dem Angriff. Als 100 […]

X