Rahmenvertrag zur Kfz-Versicherung bietet wesentliche Vorteile bei der Versicherung von Kraftfahrzeugflotten bewährt sich seit Jahren das VSMA-Stückprämienmodell, ein Rahmenvertrag exklusiv für Mitgliedsunternehmen des VDMA. Neben günstigen Prämien sowie einer schlanken Vertragsverwaltung bietet das Konzept zusätzliche leistungen im schadenfall. Durch die Vereinbarung einer Bonusregelung werden Flotten mit gutem Schadenverlauf zusätzlich belohnt.

Als der Tarifdschungel Ende der neunziger Jahre immer undurchsichtiger und der damit verbundene Verwaltungsaufwand immer größer wurde, entwickelte die VDMA-Dienstleistungstochter VSMA GmbH mit ihrem Stückprämienmodell schnell eine praktikable Lösung für die Mitgliedsunternehmen. Mit einem führenden Kraftfahrzeug-Versicherer hat sie einen Rahmenvertrag für Flotten von zehn bis maximal 100 Kraftfahrzeugen mit einer festen Stückprämie – unabhängig von Modell, Stärke und Schadenfreiheitsklasse – abgeschlossen.

Günstige Prämie – geringer Aufwand
Neben einem erheblichen Prämienvorteil vereinfacht sich auch die Verwaltung, insbesondere das Handling von An- und Abmeldungen sowie die damit verbundenen Abrechnungen. Dies bedeutet eine weitere Entlastung auf der Kostenseite. Für neu zugelassene Fahrzeuge besteht automatisch Versicherungsschutz, für den Einschluss in die Versicherung genügt die Zusendung einer Kopie des Fahrzeugscheins. Eine Beitragsberechnung erfolgt erst zur nächsten Hauptfälligkeit, dem 1. Januar des Folgejahres. Für die angemeldeten Kraftfahrzeuge werden erst ab diesem Zeitpunkt die vollen Jahresbeiträge erhoben. Unterjährige Abrechnungen aufgrund von Ab- oder Neuanmeldungen entfallen vollständig.

Schadenfreiheit zusätzlich belohnt
Ein weiteres Highlight ist die in den letzten beiden Jahren vereinbarte Bonusklausel bei guten Schadenverläufen. So konnten die Firmen im Optimalfall bis zu 23 Prozent der gezahlten Nettoprämie im Nachhinein zurückerlangen. Für die bereits versicherten Firmen konnte die VSMA wieder diese Bonusklausel für das laufende Jahr 2007 mit dem Versicherer vereinbaren.

Wie gut eine Versicherung ist, merkt man in der Regel erst im Schadenfall. So hat die VSMA bei den Vertragsverhandlungen Wert darauf gelegt, dass die Mitgliedsunternehmen nicht nur bei den Kosten und der Verwaltung profitieren, sondern auch im Schadenfall deutliche Vorteile erhalten.

Vorteile des VSMA-Stückprämienmodells:

  • “GAP Deckung” für Leasingfahrzeuge
  • Mitversicherung der sogenannten “Mallorca Police”
  • Schutzbriefleistungen für Pkw und Lieferwagen
  • In Teilkasko bei Tierunfällen keine Begrenzung auf Haarwild
  • Mitversicherung von Folgeschäden durch Marderbiss bis 3 000 Euro
  • Keine Begrenzung der Werte bei Zubehšr
  • Erweiterte Neuwagenentschädigung für Personenkraftwagen
  • Kein Abzug “neu für alt” bei Teillackierungen
  • Genereller Ersatz der Reparaturkosten bei versuchtem Aufbruch
  • Übernahme der kompletten Schlossaustauschkosten bei Schlüsseldiebstahl

LINK: Fragebogen
LINK: Artikel

VSMA GmbH

Kontakt:
VSMA – ein Unternehmen des VDMA
Herr Mark Werner
Telefon 069/6603-1527
mwerner@vsma.org