Betriebliche Krankenversicherung (BKV) - VSMA GmbH

BRANCHENORIENTIERTE VERSICHERUNGSLÖSUNGEN: UMFASSENDER SCHUTZ, WENIGER RISIKO, MEHR GEWINN BRANCHENORIENTIERTE VERSICHERUNGSLÖSUNGEN: UMFASSENDER SCHUTZ, WENIGER RISIKO, MEHR GEWINN

BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG (BKV) – EINE ATTRAKTIVE SONDERLEISTUNG IM WETTBEWERB

Der Fachkräftemangel ist heute eine zentrale Herausforderung für die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus. Im Wettbewerb um die besten Köpfe („war for talents“) verschafft Ihnen die betriebliche Krankenversicherung einen wichtigen Vorteil – Umfragen zufolge ist die arbeitgeberfinanzierte bKV eine von Arbeitnehmern hoch geschätzte Sonderleistung. Von den Gesundheitsleistungen profitieren zudem nicht nur Ihre Mitarbeiter, sondern auch Sie als Arbeitgeber.

So funktioniert die betriebliche Krankenversicherung:

Das Unternehmen als Versicherungsnehmer schließt für die Mitarbeiter einen Kollektivvertrag ab. Der konkrete Umfang der bKV-Leistungen lässt sich dabei nach Bedarf und Budget individuell festlegen. Abgesichert werden kann die ganze Belegschaft oder eine festlegbare Teilgruppe wie z.B. leitende Angestellte. Die Leistungsabrechnung erfolgt zwischen den Mitarbeitern und dem Versicherungsunternehmen.

Highlights der arbeitgeberfinanzierten bKV:

  • Steigerung der Unternehmensattraktivität am Arbeitsmarkt

  • Wettbewerbsvorteile bei der Mitarbeiterakquise

  • Stärkere Mitarbeiterbindung und -motivation

  • Geringerer Krankenstand, höhere Produktivität

  • Darstellbarer Mehrwert beim Personal

Download Flyer Betriebliche Krankenversicherung
 
Nach oben