NACHRICHTEN 2022

Bei einem Hackerangriff ist höchste Eile geboten. Vorher festgelegte Notfallstrategien sind dann unverzichtbar. Im Idealfall kommt sofort ein sogenanntes Incident Response Team zum Einsatz. Dieses besteht aus IT-Forensikern und weiteren Spezialisten, die bei der Aufklärung und Bewältigung des Vorfalls helfen. Eine Dienstleistung, die Schäden deutlich reduzieren kann. Daher steht Ihnen bei der VDMA Cyber-Police (VCP) […]

Der frühe Sommer im Mai ist für viele ein Grund zu Freude – bringt aber auch heftige Unwetter hervor. Bereits letzte Woche gab es Gewitter, Hagelereignisse und sogar Tornados. Kurz gesagt: Die Starkregensaison hat begonnen. Um Verzögerungen bei der Bearbeitung eventueller Schäden zu vermeiden, sollten Sie einige Hinweise beachten. „Es wird eine unruhige Woche werden, die […]

Ein Hackerangriff und ein Herzinfarkt haben viel gemeinsam, sagt Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA GmbH. Beide schlagen unerwartet zu und verursachen hohe langfristige Schäden, die durch präventive Maßnahmen eventuell vermeidbar gewesen wären. Es ist höchste Zeit, dass Unternehmen vorausschauender agieren und die Cyber Awareness ihrer Mitarbeitenden deutlich verbessern. Aktuelle Zahlen zeigen Ausmaß der Bedrohung Die […]

Bei den Bedingungswerken für Cyberversicherungen wird es auf absehbare Zeit keinen Standard geben. Daran hat die Einführung der Musterbedingungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in 2017 nichts geändert.  Denn diese werden vor allem von großen Versicherern meist nicht genutzt. Entsprechend groß ist die Vielfalt an Vertragswerken – und damit die Anzahl an auslegungsbedürftigen Klauseln […]

Überschwemmungen, Starkregen, Brände: Ein Großschaden kann jeden treffen und verursacht oft Schäden in Millionenhöhe. Ein Risiko, das sich jetzt dramatisch erhöht hat. Wegen der Coronakrise und des Russland-Ukraine-Krieges stocken die Lieferketten und verzögern den Wiederaufbau. Gleichzeitig sind die Preise für viele Güter immens gestiegen. Unternehmen sollten jetzt dringend prüfen, ob die Versicherungssummen in der aktuellen […]

Einige Cyberkriminelle hacken Systeme, andere hacken Menschen: Cyberbetrug verursacht immense Schäden. In einem spektakulären Fall des sogenannten CEO Fraud zum Beispiel ergaunerten die Täter in den Niederlanden 21 Millionen US-Dollar. Wir stellen vier gängige Arten des Internetbetrugs vor und geben Tipps, wie Sie Ihr Unternehmen schützen können. Den vollen Artikel lesen Sie auf unserer Seite […]

Der Höchstrechnungszins und damit in der Regel auch der Garantiezins sank zum 01.01.2022 deutlich von 0,9 auf 0,25 Prozent. Auch die Direktversicherung ist vom Niedrigzinsumfeld betroffen. Als Reaktion auf diese Zinsentwicklung wird am Versicherungsmarkt voraussichtlich bald nur noch die beitragsorientierte Leistungszusage, BOLZ, angeboten. Wir informieren über die diesbezügliche Rechtslage und geben Praxistipps. Der Garantiezins gibt […]

Zum 01. Januar 2022 ist der Freibetrag bei dem Sachbezug gemäß Einkommensteuergesetz auf EUR 50,00 im Monat gestiegen. Das heißt: Arbeitgeberbeiträge zur betrieblichen Krankenzusatzversicherung sind als Sachlohn steuer- und sozialversicherungsfrei möglich, wenn der Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber ausschließlich Versicherungsschutz und nicht auch eine Geldzahlung verlangen kann. Anhebung des Freibetrags geht nicht weit genug Bis zum […]

Ihre Werkshalle brennt nieder. Sie sind versichert und möchten eine neue Halle errichten. Neben dem Zeitwert ist in Ihren Versicherungsbedingungen auch der Ersatz des Neuwerts versichert. Den Zeitwertschaden zahlt die Versicherung direkt. Um die sogenannte Neuwertspitze zu erhalten (Differenz zwischen Zeitwert und Neuwert), muss das Gebäude aber wiederhergestellt bzw. die Wiederherstellung sichergestellt sein. Dabei gelten […]

Knappe Kapazitäten, steigende Prämien und aufwendige Risikoprüfungen: Der Weg zur Cyberdeckung ist steinig geworden. Eine bedenkliche Entwicklung, die daher ein Kernthema bei der GVNW-Fachtagung – Fokus Cyber und Financial Lines – war, die am 24.03.22 in Köln stattfand. Wir fassen die wichtigsten Erkenntnisse der Fachtagung zusammen. Den vollen Artikel lesen Sie auf unserer Seite Unternehmen […]

Im Zuge des Angriffs Russlands auf die Ukraine ist zu befürchten, dass Russland einen breit angelegten Cyberkrieg ankurbelt. Dabei könnten auch westliche Staaten in den Fokus von russischen Cyberangriffen geraten. In diesem Zusammenhang ist gegebenenfalls damit zu rechnen, dass sich Cyberversicherer auf den sogenannten Kriegsausschluss berufen werden und eine Leistungspflicht ablehnen. Die dazu getroffenen Erwägungen […]

Russische Versicherer sind weitestgehend von internationalen Rückversicherungsmärkten abgeschnitten, berichtet Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA. Hierdurch ergeben sich erhebliche Einschränkungen der Zeichnungskapazitäten. Sie können sich nur noch bei der staatlichen nationalen Rückversicherungsgesellschaft rückversichern, deren Kapital zwar durch die russische Nationalbank aufgestockt wurde, aber nicht für jedes Risiko ausreichend bemessen sein dürfte. Alle russischen Direktversicherer sind per […]

In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar ist Russland militärisch in das Nachbarland Ukraine eingedrungen. VDMA und VSMA verurteilen diese Invasion aufs Schärfste! Neben der humanitären Katastrophe, die uns sprachlos macht, haben die Ereignisse auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz im Maschinen- und Anlagenbau, wie Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA, berichtet. Auf einer neuen […]

Das Russlandgeschäft macht einen nicht unbedeutenden Anteil an den Umsätzen des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus aus. Daher befinden sich trotz Covid-19 viele Mitarbeitende der Mitgliedsunternehmen in Russland, um die Durchführung von Montagen, Instandhaltungen und Reparaturen zu ermöglichen – natürlich auch im Vertrieb oder dauerhaft in den lokalen Niederlassungen. In den letzten Tagen und Stunden wurden […]

Die aktuellen Kriegsereignisse in der Ukraine haben auch Maßnahmen im Hinblick auf Kreditversicherungen nach sich gezogen. Sowohl der Staat (Exportkreditgarantien des Bundes) als auch die privaten Anbieter haben reagiert. Die Bundesregierung hat die Hermes-Bürgschaften für Russland aufgehoben beziehungsweise: Die Bewilligung dieser Bürgschaften und Investitionsgarantien für Russland und Belarus wurde am 24.02.2022 bis auf weiteres ausgesetzt. […]

Mit Einmarsch russischer Truppen in das Nachbarland Ukraine war zu vermuten, dass die Transport-Versicherer die sogenannten „Politischen Gefahren“ aus der Transportversicherung heraus kündigen werden. Tatsächlich liegen nun die ersten Kündigungen vor, denen weitere folgen werden. Von der Kündigung der „politischen Gefahren“ sind auch im Ausland bestehende, lokale Transportversicherungen betroffen. Die „politischen Gefahren“ in der Transportversicherung […]

Der VDMA hat schnell auf die Ereignisse in der Ukraine reagiert und das Vorgehen Russlands verurteilt. „Der VDMA unterstützt die Entscheidung, die Aggression hart zu sanktionieren. Diese Sanktionen werden auch Auswirkungen auf den Maschinen- und Anlagenbau haben, deren Umfang aktuell nicht abgeschätzt werden kann“, sagte VDMA-Präsident Karl Haeusgen am Tag nach dem Angriff. Als 100 […]

Hackerangriffe setzen der deutschen Wirtschaft in erschreckendem Ausmaß zu. In 2020/2021 waren einer Bitkom-Umfrage zufolge neun von zehn Unternehmen von einer Cyberattacke betroffen. Das Haupteinfallstor: Phishing-E-Mails! Denn die sind inzwischen so raffiniert, dass immer mehr Empfänger auf darin enthaltene bösartige Links oder Anhänge klicken. Höchste Zeit für Gegenmaßnahmen! Mit Cyber Awareness Trainings lassen sich die […]

Die letzte Woche war von Unwettern geprägt. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag trafen die ersten Ausleger von „Ylenia“ ein, am Freitag folgte das Orkantief „Zeynep“. Die stürmische Wetterlage hat deutschlandweit erhebliche Schäden verursacht. Um Verzögerungen bei der Schadenbearbeitung zu vermeiden, sollten Sie folgende Hinweise beachten. „Um eine Bilanz zu ziehen, ist es noch […]

Zu Beginn des Jahres 2022 erreichte die Zinsentwicklung einen neuen historischen Tiefstand. Zum 01. Januar verfügte der Gesetzgeber die Absenkung des Höchstrechnungszinses von 0,9 auf 0,25 Prozent. Trotz der damit verbundenen weiteren Verschärfung des Marktumfeldes bietet das VDMA Vorsorgemanagement weiterhin ein Angebot mit überdurchschnittlicher Performance. Die Umsetzung erfolgt über eine spezielle Allianzlösung in den Durchführungswegen Direktversicherung […]

Die Gefahr, von einem Elementarschadenereignis betroffen zu werden, nimmt immer weiter zu. Die Swiss Re schätzt den weltweiten Schaden durch Naturkatastrophen für 2021 auf über 100 Milliarden Euro. Eine entsprechende Absicherung gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Für interessierte Unternehmen in betroffenen Zonen – Flussnähe, Senken, Hanglage – steigt jedoch die Herausforderung, Angebote für eine Elementar- […]

Die Hackerindustrie boomt. Längst haben sich Cyberkriminelle organisiert und werden unternehmerisch tätig. Sie verkaufen Schadsoftware, tauschen Zugangsdaten und bieten sogar einsatzbereite Angriffspakete gegen Gebühr an. Laut dem IT-Sicherheitsdienstleister Sonicwall gab es im ersten Halbjahr 2021 über 305 Millionen Ransomware-Angriffe. Eine beispiellose Angriffswelle, die noch größer werden könnte. Das primäre Ziel: der Mittelstand. Anders als bei […]

Weltweites Reise-Risikomanagement ist im Maschinen- und Anlagenbau ein wichtiges Thema. Daher arbeitet die VSMA GmbH bereits seit Jahren mit dem erfahrenen Kooperationspartner International SOS zusammen, der über ein globales Netzwerk in 90 Ländern verfügt. Der jährliche Risikobericht von International SOS zeigt, dass Unternehmen mit einer zunehmend komplexen Risikolandschaft konfrontiert sind. Mehr darüber erfahren Interessierte in […]

Die Coronakrise, niedrige Zinsen, die Materialknappheit, aber auch die Energiewende und gestiegene Rohstoffpreise treiben derzeit die Inflationsraten in unbekannte Höhen. Dies hat Auswirkungen auf die Versicherungssummen und bedeutet Handlungsbedarf zur Sachversicherung. Sachversicherungen, also die Versicherung von Gebäude- oder Betriebseinrichtungen, Vorräten und/oder technischen Anlagen (Maschinen und Elektronik, auch wenn gemietet oder geleast) basieren auf sogenannten Versicherungssummen […]

Cyberkriminelle kosten die deutsche Wirtschaft ein Vermögen. Laut dem Digitalverband BITKOM belaufen sich die jährlichen Schäden inzwischen auf 223 Milliarden Euro. 52 Milliarden Euro dieser Schadensumme lassen sich offensichtlich auf Angriffe im Home-Office zurückführen. Wer die IT-Sicherheit im Home-Office bisher vernachlässigt hat, sollte daher jetzt nachbessern. Wir haben fünf besonders wichtige Tipps für Sie zusammengestellt. Den […]

Die Montageversicherung ist für jedes Unternehmen von Bedeutung, das bei seinen Kunden Maschinen und Anlagen errichtet. Bis zur Abnahme trägt in der Regel der Lieferant die Gefahr für Sachschäden. Doch worauf sollten Unternehmen beim Abschluss einer Montageversicherung grundsätzlich achten und was gilt, wenn sich Projekte wegen der Corona-Pandemie verzögern? Die Montageversicherung kann als Einzelvertrag für […]

USA und China werden auch in 2022 für den Deutschen Maschinen- und Anlagenbau zu den größten Absatzländern gehören. Bei komplexen Maschinen und Anlagen ist es aber notwendig, zur Montage und/oder Inbetriebnahme ins Ausland zu reisen. Spätestens dann kämpfen die Maschinenbauer mit Einreisebeschränkungen und Quarantäne-Vorschriften. Wenn eine Inbetriebnahme vor Ort nicht möglich ist, ist Kreativität gefragt. […]

X