Tag Archives: Versicherungsverträge

Eine Kunstversicherung ist nicht nur für Galerien, Ausstellungen, Museen oder Unternehmen wichtig. Auch für Privatpersonen, die wertvolle Bücher, Antiquitäten, Kunstwerke oder Designermöbel besitzen, ist diese Art der Versicherung sinnvoll. Beim Abschluss einer Kunstversicherung sind jedoch einige Besonderheiten zu beachten. Erforderlichkeit einer speziellen Deckung Grundsätzlich könnte eine Kunstsammlung – als „Sache“ betrachtet – zumindest im Privathaushalt […]

Beitragsbild: Pressmaster / Shutterstock

Jeder Hundebesitzer kennt folgende Situation: Man geht mit seinem Vierbeiner spazieren, trifft auf einen Artgenossen und die beiden Hunde geraten aneinander. Der Hundehalter greift ein und wird vom anderen Hund gebissen. Häufig geht es dann darum, wer für die Folgen der Auseinandersetzung aufkommen muss; regelmäßig stehen Schmerzensgeldansprüche im Raum. Ein Überblick über die Rechtslage. Die […]

Beitragsbild: DjelicS / Shutterstock

Im Schadenfall ist der Versicherungsnehmer oft überrascht, wenn der Versicherer seine Leistungspflicht mit der Begründung ablehnt, er habe bereits genug gezahlt. Der Versicherer beruft sich dabei auf Kumulklauseln, die in bestimmten Fällen tatsächlich die Leistungspflicht des Versicherers einschränken können. Jedenfalls dann, wenn sie zulässig sind. Ein Überblick über den Stand der Diskussion und die geltende […]

Beitragsbild: Stock-Asso / Shutterstock

Im Haftpflichtprozess ist der Versicherungsnehmer auf eine rasche Deckungszusage des Versicherers angewiesen. In der Praxis wird diese jedoch häufig unter Berufung auf Sachverhaltsaufklärung verzögert oder nur unter Vorbehalt erteilt. Gerade in Zeiten knapper Personalressourcen ist dieses Szenario keine Seltenheit und hoffentlich der einzige Grund für die Zurückhaltung des Versicherers. Ein Überblick über die Rechtslage. Deckungszusage […]

Beitragsbild: Prostock-studio / Shutterstock

Mit der Entscheidung des Landgerichts Tübingen (Urteil vom 26.5.2023, Az. 4 O 193/21) liegt nun ein erstes Urteil zur Cyberversicherung vor. Dabei ging es um Schäden, die durch einen Verschlüsselungstrojaner verursacht wurden. Die Wiederherstellung der Systeme der Klägerin verursachte versicherte Kosten in Höhe von EUR 2.858.923,54. Der Cyberversicherer lehnte die Deckung ab und berief sich […]

Beitragsbild: Valery Evlakhov / Shutterstock

Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Auch die Mitgliedsunternehmen des VDMA e. V. sind stark mittelständisch geprägt. Industrieversicherungen, die speziell auf kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zugeschnitten sind, gehören daher zum festen Portfolio der meisten Versicherungsunternehmen. Bislang! In jüngster Zeit beobachtet die VSMA GmbH einen Rückzug der Versicherungswirtschaft aus dem Mittelstandsgeschäft. „Einige Versicherer […]

Beitragsbild: William Potter / Shutterstock

Im Schadenfall kommt es vor allem auch auf die Höhe der vereinbarten Versicherungssumme an. Ist diese zu niedrig angesetzt, liegt eine Unterversicherung vor und der Schaden wird nur anteilig ersetzt. Zur Vermeidung einer Unterversicherung gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Klauseln. Der klassische „Unterversicherungsverzicht“ greift jedoch, anders als der Name vermuten lässt, nicht in jedem Fall. […]

Beitragsbild: sashalexander / Shutterstock

Russische Versicherer sind weitestgehend von internationalen Rückversicherungsmärkten abgeschnitten, berichtet Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA. Hierdurch ergeben sich erhebliche Einschränkungen der Zeichnungskapazitäten. Sie können sich nur noch bei der staatlichen nationalen Rückversicherungsgesellschaft rückversichern, deren Kapital zwar durch die russische Nationalbank aufgestockt wurde, aber nicht für jedes Risiko ausreichend bemessen sein dürfte. Alle russischen Direktversicherer sind per […]

Beitragsbild: TAM99PH / Shutterstock

In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar ist Russland militärisch in das Nachbarland Ukraine eingedrungen. VDMA und VSMA verurteilen diese Invasion aufs Schärfste! Neben der humanitären Katastrophe, die uns sprachlos macht, haben die Ereignisse auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz im Maschinen- und Anlagenbau, wie Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA, berichtet. Auf einer neuen […]

Beitragsbild: Rawpixel / Shutterstock

Der VDMA hat schnell auf die Ereignisse in der Ukraine reagiert und das Vorgehen Russlands verurteilt. „Der VDMA unterstützt die Entscheidung, die Aggression hart zu sanktionieren. Diese Sanktionen werden auch Auswirkungen auf den Maschinen- und Anlagenbau haben, deren Umfang aktuell nicht abgeschätzt werden kann“, sagte VDMA-Präsident Karl Haeusgen am Tag nach dem Angriff. Als 100 […]

Beitragsbild: OnePixelStudio / Shutterstock

  • 1
  • 2