Tag Archives: Nina Becker

Seit Ende des Jahres 2023 ist die Hochwasserlage in Deutschland kritisch. Viele Betroffene stehen vor dem Nichts – und hoffen auf Entschädigung von ihrer Versicherung. Doch diese springt bei solchen Naturgefahren nur ein, wenn eine Elementarschadenversicherung abgeschlossen wurde. Auch wenn Zulieferer oder Abnehmer betroffen sind, greift die industrielle Ertragsausfallversicherung. Wir haben für Sie die wichtigsten […]

Beitragsbild: Lensw0rId / Shutterstock

Torsten Wieland übernimmt Leitung der Sparte Transport Zum 1. Januar 2024 hat Torsten Wieland die Leitung des Geschäftsbereichs Transport bei der VSMA GmbH übernommen. Der erfahrene Kaufmann für Versicherungen und Finanzen, der seine Expertise durch ein Studium zum Betriebswirt (VWA) und eine Spezialisierung zum Fachwirt für Transportversicherung (DVA) erweitert hat, übernimmt die Verantwortung für das […]

Beitragsbild: Prostock-studio / Shutterstock

Hohe Strompreise setzen Unternehmen zunehmend unter Druck. Immer mehr Betriebe investieren daher in Photovoltaik. Doch wie lassen sich Sicherheit und Wirtschaftlichkeit einer PV-Anlage langfristig gewährleisten? Welche Fehler gilt es zu vermeiden, welche Prüfpflichten sind zu beachten und welche Auswirkungen hat die PV-Anlage auf den Versicherungsschutz der Gebäude? Diese und weitere Fragen beantworten Experten der TÜV […]

Beitragsbild: chinasong / Shutterstock

Auch einige Jahre nach der spektakulären Rückrufaktion von Samsung ist die Brandgefahr von Lithium-Ionen-Batterien immer noch aktuell. Mal brennt es im Fahrradgeschäft, mal in der Autowerkstatt, mal in der Recyclinganlage – sogar Wohnräume sind schon durch Lithium-Ionen-Batterien in Brand geraten. Die Akkus sind zweifellos ein Eckpfeiler der modernen Technik und haben unbestreitbar viele Vorteile. Doch […]

Beitragsbild: asharkyu / Shutterstock

Yvonne Krüger ist neue Innendienstleiterin der VSMA GmbH Zum 1. Juni 2023 hat Yvonne Krüger die Leitung des Innendienstes der VSMA GmbH übernommen. Die erfahrene Versicherungskauffrau und Geprüfte Versicherungsfachwirtin ist bereits seit fast 20 Jahren im Unternehmen tätig. Als Innendienstleiterin wird sie zukünftig verstärkt organisatorische Aufgaben übernehmen und ihr Team in allen Belangen unterstützen. In […]

Beitragsbild: Prostock-studio / Shutterstock

Viele Maschinen- und Anlagenbauer kämpfen mit Personal- und Fachkräftemangel. Für eine zweite oder gar dritte Schicht ist die Personaldecke oft zu dünn. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb auf „Geisterschichten“, die von automatisch gesteuerten Maschinen übernommen werden. Das ist innovativ – birgt aber auch neue Risiken. Die VSMA GmbH rät daher zu einer vorherigen Abstimmung mit […]

Beitragsbild: Andrei Armiagov / Shutterstock

Erst Hitze, dann Unwetter: Am Donnerstag (22. Juni) fegte Gewittertief „Lambert“ über Deutschland hinweg und brachte die ersten heftigen Unwetter dieses Sommers mit sich. In Soest kam es zu Überschwemmungen, im Bergischen Land prasselten bis zu vier Zentimeter große Hagelkörner vom Himmel und in Rüsselheim deckte ein Wirbelsturm Häuser ab. Kurz gesagt: Die diesjährige Unwettersaison […]

Beitragsbild: Vasin Lee / Shutterstock

Patrick Römer ist neuer Leiter Spartenkoordination Mit Wirkung zum 05. April 2023 hat Patrick Römer die Funktion des Spartenkoordinators bei der VSMA GmbH übernommen. Zu seinen neuen Aufgaben gehören die Steuerung der Spartenaktivitäten, strategische Entscheidungen und die Leitung der Spartenverantwortlichen. Auch das Auslandsressort und der Ausbau der Geschäftsbeziehungen zu den Netzwerkpartnern Trust Risk Control und […]

Beitragsbild: Prostock-studio / Shutterstock

Naturkatastrophen verursachen immense Schäden. Fehlender Versicherungsschutz kann existenzbedrohend sein, die Folgekosten belasten Bund und Länder. Auf Initiative von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen hat sich der Bundesrat für die Einführung einer verpflichtenden Elementarschadendeckung ausgesprochen. Die Bundesregierung muss nun ein Gesetz auf den Weg bringen. Könnte eine solidarische Multirisiko-Versicherung wie der französische „Pool Catastrophes Naturelles“ oder eine öffentlich-private […]

Beitragsbild: SSKH-Pictures / Shutterstock

Die Planung steht, die Investition und der Bauantrag wurden genehmigt – das klingt nach optimalen Voraussetzungen für den ersten Spatenstich. Allerdings nicht automatisch in Bezug auf die Versicherbarkeit. Sachversicherer bewerten die Situation oft anders. Denn die baurechtlichen und behördlichen Vorschriften sind auf den Personenschutz ausgelegt, nicht auf den für Sachversicherer wichtigen Schutz von Sachwerten. Bei […]

Beitragsbild: Atstock Productions / Shutterstock

  • 1
  • 2