Tag Archives: Anlagenbau

Der frühe Sommer im Mai ist für viele ein Grund zu Freude – bringt aber auch heftige Unwetter hervor. Bereits letzte Woche gab es Gewitter, Hagelereignisse und sogar Tornados. Kurz gesagt: Die Starkregensaison hat begonnen. Um Verzögerungen bei der Bearbeitung eventueller Schäden zu vermeiden, sollten Sie einige Hinweise beachten. „Es wird eine unruhige Woche werden, die […]

Bei den Bedingungswerken für Cyberversicherungen wird es auf absehbare Zeit keinen Standard geben. Daran hat die Einführung der Musterbedingungen des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) in 2017 nichts geändert.  Denn diese werden vor allem von großen Versicherern meist nicht genutzt. Entsprechend groß ist die Vielfalt an Vertragswerken – und damit die Anzahl an auslegungsbedürftigen Klauseln […]

Überschwemmungen, Starkregen, Brände: Ein Großschaden kann jeden treffen und verursacht oft Schäden in Millionenhöhe. Ein Risiko, das sich jetzt dramatisch erhöht hat. Wegen der Coronakrise und des Russland-Ukraine-Krieges stocken die Lieferketten und verzögern den Wiederaufbau. Gleichzeitig sind die Preise für viele Güter immens gestiegen. Unternehmen sollten jetzt dringend prüfen, ob die Versicherungssummen in der aktuellen […]

Ihre Werkshalle brennt nieder. Sie sind versichert und möchten eine neue Halle errichten. Neben dem Zeitwert ist in Ihren Versicherungsbedingungen auch der Ersatz des Neuwerts versichert. Den Zeitwertschaden zahlt die Versicherung direkt. Um die sogenannte Neuwertspitze zu erhalten (Differenz zwischen Zeitwert und Neuwert), muss das Gebäude aber wiederhergestellt bzw. die Wiederherstellung sichergestellt sein. Dabei gelten […]

Russische Versicherer sind weitestgehend von internationalen Rückversicherungsmärkten abgeschnitten, berichtet Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA. Hierdurch ergeben sich erhebliche Einschränkungen der Zeichnungskapazitäten. Sie können sich nur noch bei der staatlichen nationalen Rückversicherungsgesellschaft rückversichern, deren Kapital zwar durch die russische Nationalbank aufgestockt wurde, aber nicht für jedes Risiko ausreichend bemessen sein dürfte. Alle russischen Direktversicherer sind per […]

In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar ist Russland militärisch in das Nachbarland Ukraine eingedrungen. VDMA und VSMA verurteilen diese Invasion aufs Schärfste! Neben der humanitären Katastrophe, die uns sprachlos macht, haben die Ereignisse auch Auswirkungen auf den Versicherungsschutz im Maschinen- und Anlagenbau, wie Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA, berichtet. Auf einer neuen […]

Der VDMA hat schnell auf die Ereignisse in der Ukraine reagiert und das Vorgehen Russlands verurteilt. „Der VDMA unterstützt die Entscheidung, die Aggression hart zu sanktionieren. Diese Sanktionen werden auch Auswirkungen auf den Maschinen- und Anlagenbau haben, deren Umfang aktuell nicht abgeschätzt werden kann“, sagte VDMA-Präsident Karl Haeusgen am Tag nach dem Angriff. Als 100 […]

Die Gefahr, von einem Elementarschadenereignis betroffen zu werden, nimmt immer weiter zu. Die Swiss Re schätzt den weltweiten Schaden durch Naturkatastrophen für 2021 auf über 100 Milliarden Euro. Eine entsprechende Absicherung gewinnt daher zunehmend an Bedeutung. Für interessierte Unternehmen in betroffenen Zonen – Flussnähe, Senken, Hanglage – steigt jedoch die Herausforderung, Angebote für eine Elementar- […]

Die Montageversicherung ist für jedes Unternehmen von Bedeutung, das bei seinen Kunden Maschinen und Anlagen errichtet. Bis zur Abnahme trägt in der Regel der Lieferant die Gefahr für Sachschäden. Doch worauf sollten Unternehmen beim Abschluss einer Montageversicherung grundsätzlich achten und was gilt, wenn sich Projekte wegen der Corona-Pandemie verzögern? Die Montageversicherung kann als Einzelvertrag für […]

Daten sind der Schlüssel für eine zukunftsfähige Wartung – sowohl für die schnellere Instandsetzung als auch die Sicherstellung einer kontinuierlichen Produktion. Denn Wartungsstrategien wie Predictive und Preventive Maintenance steigern die Produktivität und Effizienz. „Dies birgt aber auch neue Risiken“, sagt Jürgen Seiring, Geschäftsführer der VSMA GmbH, und stellt mit dem VDMA Deckungsbaustein 4.0 eine völlig […]

  • 1
  • 2
X